Detaillierte Beschreibung

Detaillierte Beschreibung

pfeil_rechtsKurzbeschreibung, Organisatorisches

Die Schulung App-V Packaging mit AdminStudio vermittelt das erforderliche Wissen um Anwendungen über das Flexera AdminStudio und dem Flexera AdminStudio Virtualization Pack effizient zu virtualisieren.  Nach der dreitägigen Schulung App-V Packaging mit AdminStudio sind Sie im Stande zu erkennen, ob eine Anwendung mit dem Microsoft App-V virtualisierbar ist oder nicht. Nach der Schulung App-V Packaging mit AdminStudio sind Sie mit der Erstellung und Anpassung von Micosoft App-V Paketen vertraut und können mit dem Flexera Automated Application Converter die Erstellung von App-V-Paketen automatisieren.

In der Schulung App-V Packaging mit AdminStudio lernen Sie:

Die Best Practise im Umgang mit Microsoft App-V
Praktische Erfahrungen im App-V Applikationstest
Das Wissen, wie man schnell und einfach MSI Setups in Microsoft App-V Pakete konvertiert
Praxisnahe Beispiele zum Erstellen, Testen und Validieren von virtuellen Paketen mit App-V

Certified Flexera Partner: Die  App-V Packaging mit AdminStudio Schulung ist eine originale Flexera-Schulung, die von zertifizierten Trainern in deutscher Sprache* gehalten wird.  

Schulungsunterlagen und Zertifikat: Die Schulung App-V Packaging mit AdminStudio wird mit originalen Schulungsunterlagen* von Flexera begleitet. Am Ende der Schulung bekommt jeder Teilnehmer ein von Flexera anerkanntes Zertifikat, welches die Teilnahme an der Schulung dokumentiert.

*Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache.

Vorkenntnisse: Solide Grundkenntnisse der Windows-Betriebssysteme, bei einigen Teilen der Schulung sind Kenntnisse der Anwendungsvirtualisierung bzw. App-V von Vorteil.

Zielgruppe: Administratoren, Repaketierer und System-Integratoren.

Schulungsthemen

Erster Trainingstag des  App-V Packaging mit AdminStudio Trainings

Am ersten Tag geben wir Ihnen einen Überblick zu den Grundlagen der Virtualisierung und stellen Ihnen das App-V Packaging, so wie das AdminStudio vor. Die Themeninhalte sind wie folgt:

Grundlagen
Unterschiede zwischen den Virtualisierungs-Techniken
Einführung in die Virtualisierungsarten
Vorteile der Software-Virtualisierung
Einrichten einer Umgebung mit AdminStudio Suite
Einführung in App-V Packaging mit dem AdminStudio
Hinweis auf Anwendungen, die virtualisiert werden können
Der Ablauf des „Sequenzen“
Bereitstellen und Veröffentlichen von App-V Paketen
Überblick über den App-V Paketierungsprozess mit AdminStudio
Überblick über AdminStudio
Komponenten und Funktionalität
Unterschied der Editions und Tools
Flexera Virtualization Pack
Flexera Application Compatibility Pack
Virtualisierbarkeit und automatische Tests

Zweiter Trainingstag des App-V Packaging mit AdminStudio Trainings 

Am zweiten Tag des App-V Packaging Trainings lernen Sie schnell und effizient mehrere Pakete gleichzeitig zu virtualisieren. Diese Themen stehen dabei im Mittelpunkt:

Windows Installer Pakete (MSI-Dateien) in App-V umwandeln
Verwendung des Automated Application Converter zur Umwandlung
Anwendungskommunikationstechniken
Mehrere Anwendungen in einem App-V Paket
Dynamic Suite Composition
Virtual Application Connection

Dritter Trainingstag des  App-V Packaging mit AdminStudio Trainings

Abschließend werden Sie am dritten Trainingstag die Optimierung von App-V Paketen und deren Verteilungsmethoden lernen. Zudem werden wir auf Updatefunktionen und Fehlerbehebung eingehen. Die Themen gestalten sich wie folgt:

App-V Verteilungsmethoden bzw. Optimiere Pakete für
Microsoft System Center Configuration Manager
Standalone Windows Installer Deployment
App-V Server Infrastruktur
Update/Upgrade
Active Upgrade
New Application
Application Brand
Fehlersuche und -behebung in App-V Paketen
Erweiterte App-V Paketinformationen

 

(Änderungen vorbehalten)

pfeil_rechtsKurzbeschreibung, Organisatorisches